DIY | Selbstgemachte Lesezeichen


Du brauchst neue Lesezeichen oder hast einfach Lust, ein paar kleine Tierchen zu basteln? Dann solltest du jetzt einfach weiterlesen :) Ich habe sie vor einigen Tagen bei Pinterest entdeckt und konnte es nicht abwarten, sie nachzumachen, deshalb zeige ich euch heute meine Ergebnisse und leite euch natürlich auch dahin weiter, wo ihr sie euch selbst falten könnt.


Insgesamt habe ich drei Tiere gebasten, wobei aber nur eines für mich ist. Der Pinguin, sowie das Rentier sind für zwei verschiedene Freundinnen, der Fuchs hat schon seinen Platz in meinem momentanen current reading gefunden. Die Grundfaltung hatte ich in knapp 2 Minuten erledigt, da sie richtig simple und zudem bei jedem Lesezeichen fast identisch ist. So kommt es nachher viel mehr auf die "Dekorationen" an, womit ihr eure Tiere vervollständigt. Benutzt habe ich übrigens simples Origami Papier, das ihr in jedem Laden zu kaufen bekommt und zudem recht günstig ist. Für 200 Blatt in bestimmt 10 verschiedenen Farben habe ich nicht mal 4€ gezahlt und mit soviel Papier, kann man sich richtig gut austoben. Habt ihr nun kein quadratisches Papier, so könnt ihr euch auch einfach ein Viereck aus ganz normalen Papier zurecht schneiden. Mein persönlicher Tipp hierbei wäre nur, dass das Papier nicht zu dick ist, da man es dann schwerer falten kann und es dann auch nicht so gut hält.


Der große Vorteil der Ecklesezeichen ist natürlich auch, dass man sie nicht sieht. Es hängt nichts raus, was bei transportieren des Buches kaputt gehen könnte und so das Lesezeichen zerstört. Zudem halten sie an jeder Seite perfekt. Es kommt nicht vor, dass sich das Buch ausversehen öffnet, das Zeichen heraus fällt und man später nicht mehr weiß, wo man dran war. Für mich war meine persönliche kleine Bastelstunde also schon ein kleiner Highlight des Monats, auch wenn dieser erst angefangen hat. Auch meine Freundinnen lieben ihre neuen kleine Lesezeichen und ich kann mir vorstellen, dass sich sicherlich einige unter euch die Playlist der Videos anschauen werden. Obwohl diese auf englisch sind, sind sie dank der Bilder extrem leicht zu verstehen! Lasst mir also gerne euer Feedback da und solltet ihr euch auch ein Lesezeichen basteln, so würde ich mich sehr über das Ergebnis freuen! :) Sofern ihr es also irgendwo hochladet, könnt ihr mich gerne markieren, alle meine Social Media Kanäle sind ja, wie immer, in der Sidebar verlinkt.

Was haltet ihr sonst so von Origami im Generellen? :)

Vielleicht magst du auch folgendes

1 Kommentare

  1. Die Lesezeichen sehen soo niedlich aus! Vielleicht werde ich mir auch mal eines basteln! :-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen