Presents | Katniss, Cosmetic & Candy


Wie einige von euch vielleicht wissen, hatte ich vor einer Woche Geburtstag. Auf die Anfrage einiger lieber Instagram Follower, zeige ich euch deshalb heute meine Geschenke. Zudem gibt es, wie ihr wohl schon entdeckt hat, auch einen neuen Fotohintergrund, den ihr zukünftig viel öfter, also quasi immer, sehen werdet. Ich hoffe er gefällt euch so gut wie mir! :)

Fangen wir mal bei meinem Patenonkel an. Bei diesem waren wir am Dienstag zum Essen eingeladen, so dass ich ihn nach gut einem Jahr, oder gar mehr, endlich wieder sah. So waren die Geschenke quasi für Weihnachten, Ostern, Gebursttag und was es sonst noch so gibt. Neben Schokolade (was in diesem Beitrag noch viel zu oft auftauchen wird :D) bekam ich ein wenig Geld und zwei MAC Produkte. Hierbei handelt es sich um den matten Lippenstift Pink Plaid und die In Extreme Dimension Lash Mascara. Beides habe ich schon getestet und bin richtig begeistert! Die Produkte hat aber, bevor ihr euch Fragen stellt, nicht mein Patenonkel selbst, sondern eine seiner Töchter ausgesucht :'D


Weiter mit MAC geht es auch bei den nächsten Geschenken. Diese sind von der lieben Sally, einer guten und echt schon langen Freundin. Von ihr gab es einen 25€ Gutschein (Tipps, was ich mir kaufen soll? In die Kommentare damit!) und Süßigkeiten, sehr viele Süßigkeiten (ja, meine Freunde wollen wohl, dass ich fett werde..:'D) Zu der vorherigen Schoki kommen nun also noch ein Hase, 2 Tabletten Milka-Oreo und eine XXL Packung Haribo Kirschen. Gut, dass ich nun Prüfungszeit und nachher die Examen habe, dann gibt es wenigstens eine gute Ausrede für die ganze Nascherei :)


Kommen wir nun zu Mama. Von ihr gab es eigentlich Geld und dazu das kleine Buch mit mega niedlichen Sprüchen, passend zum Geburtstag. Da meine Sammlung noch nicht vollständig war, habe ich mir dann die zwei fehlenden DVDs zu The Hunger Games gekauft. Part 1 ist jetzt zwar der einzige, den ich nicht als Fan Edition besitze, aber das finde ich jetzt nicht sonderlich schlimm. Hauptsache ich habe nun alle vier Filme, die ich zwar eh schon auswenig kenne, aber mir gerne noch öfters reinziehen werde. Nach den Examen, wenn ich eh nichts mehr zu tun habe, kann es also vorkommen, dass ein Tag zum Hunger Games Marathon verwandelt wird :D Da noch Geld übrig ist, wollte ich mir eventuell das Zeit für Freunde Package für Sims 4 holen, bin aber noch am überlegen. (Hat da vielleicht wer von euch Erfahrung mit und kann mir sagen, wie es so ist? Wäre hilfreich, danke!)


Etwas Schmuck durfte natürlich auch nicht fehlen. Von meinen Geschwistern gab es Magic Fireball Ohrringe von Konplott in hellrosa. Dieses Modell hatte ich bisher nur in dunkelgrau, jedoch hatte ich mir diese auch schon näher angesehen. Eine 3-1 Kette gab es dann noch von einer Freundin aus dem Laden I am. Ich hatte mir solche Ketten schon bei Pull&Bear angeschaut, jedoch nicht gekauft. Die sind ja mittlerweile echt im Trend und ich finde meine wohl hauptsächlich wegen dem kleinen Edelstein total hübsch! Gerade bei Basic Oberteilen kann sie ein Outfit super aufpimpen (und auch hier gab es zu der Kette etwas Süßes, um genauer zu sein kleine Ostereier).


Auch von meiner lieben Fotopartnerin Charly gab es Schmuck, auch hier wieder von Konplott. Diese hier sind aus der Melody Drops Kollektion und sind eigentlich lila. Jedoch haben sie einen Holoeffekt, was sie recht speziell, aber auch wunderschön macht. Vorallem im Frühling werden sie wohl einen festen Platz bekommen. Die Eiserwaffeln (nach Google heißen die so, wie nennen sie Wäffelcher) habe ich von Oma bekommen. Eine kleine Kiste voll mit den Leckereien, als Abwechslung zu der ganzen Schokolade, wie sie selbst sagte :D


Dass es sich bei einem Geschenk um ein Buch handeltet, wunderte mich eigentlich nicht :) Die Freundin, von der dieses Paket stammt, ist selbst eine kleine Leseratte und fragte vorher auch schön brav nach einem Foto von meinem Regal. Auf das Buch selbst bin ich echt gespannt, da ich schon eins aus dieser Reihe besitze (Perlentod). Diese "Reihe" ist zwar von verschiedenen Autoren, doch ähneln sich die Cover alle sehr und es sind auch alle Thriller. Neben Frostherz gab es dann noch ein selbstgemaltes Lesezeichen (welches ich noch plastifizieren werde) und einen Lipgloss von Sephora. Dieser duftet echt wundervoll (schmecken tut er auch :D) und die Farbe gefällt mir auch richtig gut!


Das wohl bedeutsamste Geschenk kam von der Chloé. Mit ihr veranstalte ich regelmäßig kleine Mädelsabende, an denen wir dann Filme schauen und natürlich auch viel naschen. Aus diesem Grund hat sie mir ein Kissen und einen total niedlichen Teddybären geschenkt. Dazu gab es dann zwei frühlingshafte Armbänder und noch übertrieben viele Buenos, welche auf dem nächsten Foto aufgelistet sind. Hier sage ich einfach mal "Scheiß auf die 20 Jahre, die ich nun bekommen habe, das Kind in mir jubelt!" :D


So langsam nähern wir uns dann auch mal dem Ende. Ein Geschenk gab es noch von einer Grundschulfreundin, die ich an meinem Geburtstag nach echt langer Zeit wiedergesehen habe. Sie hatte letztes Jahr mit mir die Abschlussexamen und ist nun an der Uni. Da ich das ganze, wie ihr vielleicht wisst, jedoch nochmal durchmachen darf, gab es ein kleines Survival Kit. Enthalten ist alles, was ich so gegen den Lernstress brauche: etwas Süßes, eine Maske oder aber kleine Badezusätze. Spätestens nach meinem letzten Examen wird das Tütchen leer sein, das weiß ich jetzt schon! :)


Als letztes habe ich noch eine Kleinigkeit, die ich mir selbst geschenkt habe. Eigentlich schenke ich mir nie Sachen, da ich, wie auch dieses Jahr wieder, recht viel Geld bekomme, womit ich mir alles kaufen kann, was ich so will. So werde ich mir u.a. diesmal noch ein zweies Band für meine Daniel Wellington kaufen. Trotzdem wollte ich mir selbst eine Freude bereiten und habe mir die En Taupe Palette von Zoeva bestellt. Ich bin keine Schminktante und färbe meine Augen nicht allzu oft. Trotzdem liebe ich meine Palette, mit relativ neutralen Tönen, jetzt schon sehr! Ein genauer Beitrag dazu wird demnächst auch noch folgen, womöglich sogar schon am Sonntag! :)

Dies waren nun auch endlich all meine Geschenke und vielleicht konnte ich euch mit dem ein oder anderen ein wenig inspirieren oder euch vielleicht die nächste Geschenkidee für euch oder eine Freundin zeigen.

Wie findet ihr die Produkte so? Habt ihr Erfahrungen mit Verschiedenem? :)

Vielleicht magst du auch folgendes

2 % Inspiration