MM | Harry Potter Leserunde

Nach einer recht langen Bloggerpause durch meine Examen an der Uni, melde ich mich endlich zurück. Diesmal mit meiner ersten Leserunde, bei der ich mit zehn wunderbaren Mädchen von Instagram die komplette Harry Potter Reihe lesen werde. Da ich den kompletten Hardcover Schuber zu Weihnachten bekommen habe, wollte ich die Bücher so schnell wie möglich nach meinen Examen das erste Mal auf englisch lesen und dachte mir, dass es doch toll wäre, wenn man dies als Gruppe tun würde.

Wöchentlich wird es nun hier Updates geben über die gelesenen Seite. Zudem werde ich hier Zitate zu den Meinungen der verschiedenen Mädels und mir posten. Ihr werdet also aus vielen Sichten erfahren, was wir von den Büchern halten, die übrigens von der Hälfte auf deutsch und von der anderen in original gelesen werden :) Den Beitrag werde ich oben unter den Kategorien verlinken, damit ihr ihn recht schnell wiederfindet. Bevor wir nun anfangen und Freitag das erste Update eingefügt wird, hier noch kurz alle Teilnehmer: Anja, Annika, Carmen, LauraIsabell, Nici, Ramona, Lena, Melody und natürlich ich :D

Harry Potter and the Philosopher's Stone

Kapitel 1 - 9
Ich muss schon sagen, dass Englisch etwas ungewohnt ist: Diagon Alley statt Winkelgasse? War anfangs echt komisch :) Trotzdem finde ich, liest sich bisher alles super leicht und ich finde es einfach immer wieder toll, bekannte Zitate zu lesen ('You've got dirt on your nose'). Michelle von charmandelle 
Mir hat's total gefallen! Ich finde dass der Film wohl recht buchnah ist bislang und freue mich auf mehr. Carmen von inourfaults
Die Geschichte ist super. Besonders Peeves hat es mir bis jetzt angetan. Zusammen mit Hagrid und Harry natürlich. Harry Potter ist einzigartig und ich freue mich auf Abschnitt 2 des 1. Teils. Annika von allthestorysaretrue 
Ich finde das Buch bzw den Schreibstil umwerfend, man ist mitten in der Geschichte und ich genieße die kleinen, feinen Unterschiede zwischen Buch und Filmgeschichte. Anja von anjamesser 
Kapitel 9 - Ende
Wenn man die Geschichte schon kennt, sieht man immer die kleinen Hinweise, wer wirklich 'der Böse' ist und man versteht Snape viel besser. Finde nur Hagrid teilweise schwer zu lesen, da er im Original definitiv nicht mit 'normaler Grammatik' spricht.. Michelle von charmandelle
Mich begleitet Harry Potter schon meine ganze Kindheit und ich finde es so toll die Filme, die ich liebe in Worten lesen zu können. Mir gefällt die Geschichte und mir gefallen die Charaktere. Die Autorin hat da wirklich was ganz tolles gezaubert! Isabell von kreativebuecherwelt
Das erste Buch war für mich wieder toll, einfach weil man wieder in diese Welt hineinkommt.  Ich mein wer will nicht teil von Hogwarts sein? Ich finde, dass vor allem auf dem Weg zum Stein der Weisen vieles vom Buch im Film nicht vorkommt, deswegen mag ich die Bücher auch soviel mehr. Lena von lenasbuecherwelt
Harry Potter and the Chamber of Secrets

Kapitel 1 - 8
Ich kenne den Film und das deutsche Buch, finde das Cover verrät jedoch recht viel, sollte man die Geschichte noch nicht kennen.. Ich mag die Charaktere einfach immer mehr, bis auf Lockhart, der ist echt für die Tonne! Michelle von charmandelle
Ich hasse Lockhard so! Kaum zu glauben dass er noch ätzender ist als im Film. Aber ich mag die eigentliche Geschichte mit Aragog und mit dem Auto! Das ist so witzig:) Carmen von inourfaults
Also Harry Potter und die Geschichte, sowie den Schreibstil mag ich sehr außer wie schon erwähnt Lockhard. Ich finde den einfach zu eingebildet etc. Wen ich einfach total liebe (außer Harry, Hermine, etc.) sind Dobby und Hagrid! Dobby ist einfach so toll :) Isabell von kreativebuecherwelt
Kapitel 9 - ...
Ich finde es richtig toll, wie die Drei immer weiter zusammen wachsen. Als Hermine versteinert wird, merkt man, wie sehr sie sich Sorgen machen und umso mehr das Rätsel um die Kammer lösen wollen. Michelle von charmandelle
Man spürt wie die Drei immer mehr zusammen wachsen. Man merkt das Harry auf Hermine und Ron angewiesen ist weil er sonst die Aufgaben nicht bestehen würde und man merkt ein das sie Angst um den anderen haben. Am Anfang ist mit Professor Lockhart auf die Nerven gegangen. Ramona von ramona_ullrich

Harry Potter and the Prisoner of Azkaban

... - Kapitel 8 
Harry zieht Probleme regelrecht an. Zauberei außerhalb der Schule, Kriminelle wollen ihn töten. Finde es toll, wie rätselhaft das ganze Geschehen um Black ist und auch hier erkenne ich wieder die kleinen Hinweise, die auf das Ende schließen, da ich die Geschichte schon kenne. Und das Cover bleibt das schönste! Michelle von charmandelle
Ich mag die Geschichte weiterhin und freue mich richtig für Hagrid, dass er unterrichten darf und bin gespannt, wie es jetzt weitergeht :) Isabell von kreativebuecherwelt
 Kapitel 9 - Ende
Von den britischen Büchern her ist und bleibt das Cover von Teil 3 mein allerliebstes! Ich finde es wunderschön, wie Harry endlich eine Familie bekommt, jedoch traurig zugleich, da sie ihm quasi sofort wieder genommen wird. Der Schluss ist und bleibt dabei wohl einer der Highlights des Buches, da es einfach nur unendlich berührt! Michelle von charmandelle
Ich mag den 3. Teil auch super gerne, vor allem weil man Sirius kennen lernt. Ich finde er ist einfach ein unglaublich toller Charakter und ich finde es so gut, dass Harry endlich ein richtiges Familienmitglied bekommen hat. Lena von lenasbuecherwelt

Vielleicht magst du auch folgendes

1 % Inspiration

  1. Hey Michelle,

    haaach, Harry Potter! <3
    Trotz (oder gerade deswegen vielleicht?) meines Anglistik-Studiums habe ich die Bücher nur auf Deutsch gelesen. Das dafür dann aber so ungefähr drölfzig-und-ein mal. Der dritte Band ist klasse! Das ist der erste, in dem Harry langsam erwachsener und die Geschichte tiefer wird.

    Liebe Grüße,
    Mara und Abra

    AntwortenLöschen